In Treuen laufen Projekte parallel

Treuen.

Bei der Erschließung von Treuen und den Ortsteilen für das schnelle Internet wird an der Treba an zwei Projekten parallel gearbeitet. Während unterversorgte Ortsteile wie Buch, Perlas, Mahnbrück, Veitenhäuser oder Teile von Schreiersgrün über den Vogtlandkreis und dessen Partner Telekom erschlossen werden, treibt die Stadt den Internetausbau im übrigen Stadtgebiet über das so genannte Betreibermodell selbst voran. Laut Bürgermeisterin Andrea Jedzig (EK/CDU) bereitet derzeit eine Beratungsfirma die Ausschreibungen für Bauplanung und Netzbetreiber vor. Das Betreibermodell, das mit über fünf Millionen Euro von Bund und Land gefördert wird, soll dort für schnelles Internet sorgen, wo die Telekom nicht selbst ausbaut. Wann der Breitbandausbau abgeschlossen sein wird, stehe noch nicht fest, so Jedzig. (how)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...