Motorradfahrer schwer verletzt

Oelsnitz.

Bei einem Überholmanöver ist am Dienstagmorgen in Oelsnitz ein Motorradfahrer schwer verletzt worden, so die Polizei. Gegen 8.30 Uhr war ein VW-Fahrer (52) auf der Hofer Straße in Richtung B 92 unterwegs. Als er an der Einmündung Fuchspöhler Weg nach links abbiegen wollte, sei er mit dem Motorradfahrer (66) kollidiert. Dieser war gerade dabei, den VW zu überholen. Der 66-jährige Motorradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Sachschaden an beiden Fahrzeugen: gut 3000 Euro. Die Straße war etwa eine Viertelstunde gesperrt. (em)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.