Nachfrage nach Arbeitskräften steigt

Auerbach.

Die Arbeitslosigkeit im Vogtland ist im Juni den fünften Monat in Folge gesunken, die Nachfrage von Unternehmen nach Arbeitskräften weiter gestiegen. Derzeit sind 5156 Menschen im Vogtland ohne Arbeit. Das sind 513 weniger als noch im Mai. Laut Arbeitsagenturchefin Helga Lutz gibt es vor allem im Pflegebereich, im Garten- und Landschaftsbau sowie im Metallbau Engpässe bei der Stellenbesetzung. (us)

Arbeitslosenquote im Vogtland Plauen5,6 %(6,0 %) Auerbach3,7 %(3,7 %) Klingenthal3,1 %(3,4 %) Oelsnitz3,3 %(3,4 %) Reichenbach4,4 %(4,5 %) Vogtland gesamt4,5 %(4,7 %) (in Klammern Mai 2019)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...