Polizei - Beauftragte für Opferschutz ernannt

Auerbach.

Polizeihauptkommissarin Annett Krüger ist die neue Opferschutzbeauftragte für die Polizeidirektion Zwickau und damit in dieser Funktion für das Vogtland zuständig. Wichtig sei, Betroffene an die Hand zu nehmen und an Beratungsstellen und Schutzeinrichtungen zu vermitteln, so Krüger. "Es existieren genügend Anlaufstellen in der Region. Nur sind sie Betroffenen oft nicht bekannt." Im Vogtlandkreis gibt es beispielsweise eine Frauen- und Kinderschutzwohnung in Auerbach oder das Schutzhaus vom Karo-Verein in Plauen. Polizeipräsident Conny Stiehl räumte ein, dass im Fokus der polizeilichen Arbeit bislang allein Täter standen, weniger die Opfer. Das soll sich jetzt mit der Opferschutzbeauftragten ändern. (nij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...