Sommerkino an der neuen Parkbrücke

Rodewisch.

Eine Premiere gibt es am Samstagabend an der neuen Parkbrücke im Rodewischer Stadtpark. Doch nicht der Film "Moonrise Kingdom", der dort ab 21 Uhr gezeigt wird, ist neu, sondern das Veranstaltungsformat. Organisiert wird es vom Inselkino-Verein unter dem Titel Brückenkino. Dabei werden die zur Göltzsch hin abfallenden Terrassen zum Freiluft-Kino. "Polster oder Decken sollten sich die Zuschauer selbst mitbringen", sagt Inselkino-Vereinschef Matthias Ditscherlein; für Snacks und Getränke wolle der Verein sorgen. Der Film "Moonrise Kingdom" ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Wes Anderson aus dem Jahr 2012. (how)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.