Sozialleistungen - Beratungsstelle in Jobcenter umgezogen

Auerbach.

Die Beratungsstelle für Sozialleistungen des Amtes für Jugend und Soziales der Kreisverwaltung ist innerhalb von Auerbach umgezogen. Sie befindet sich jetzt im Gebäude des Jobcenters an der Bahnhofstraße 8, teilt das Landratsamt mit. Mit dem Zusammenzug sei "eine engere und bürgerfreundlichere Zusammenarbeit beider Institutionen möglich", heißt es. Geöffnet ist Dienstag, 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr, und Donnerstag, 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung. Im Dachgeschoss ist zudem die Koordinierungsstelle für das Programm "Demokratie Leben" eingezogen. Sie ist telefonisch unter 03741 300-3009 zu erreichen. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...