Treuen ermöglicht Holzeinschlag

Treuen.

Weil wegen der vielen Forstarbeiten, die infolge des Borkenkäferbefalls notwendig sind, kaum Forstunternehmen vertraglich gebunden werden können, will die Stadt Treuen in ihrem Stadtwald Privatleuten den Holzeinschlag ermöglichen. Sie sollen die infolge von Borkenkäferbefall und Windbruch notwendigen Forstarbeiten ausführen und das Holz zum Selbstkostenpreis erwerben können, wurde im Stadtrat informiert. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...