Vodafone-Netz im Vogtland gestört

Auerbach.

Mit Störungen im Mobilfunknetz hatten ab Montagnachmittag zahlreiche Kunden des Netzbetreibers Vodafone im Vogtland zu kämpfen. Nach Angaben des Mobilfunkanbieters, war es ab 13.50 Uhr überregional zu den Einschränkungen gekommen. "Aktuell können mehr als 100.000 Kunden das Netz nicht oder nicht in der gewohnten Qualität nutzen", teilte das Unternehmen am Montagnachmittag auf Nachfrage mit. "Unsere Technikexperten arbeiten mit Hochdruck an der Ursachenanalyse und der Entstörung. Wir bitten die betroffenen Mobilfunkkunden um Entschuldigung für ihre vorübergehenden Unannehmlichkeiten", erklärte Konzernsprecher Volker Petendorf. Von der Netzstörung am Montag betroffen war neben der Telefonie in den Standards 2G/3G/4G auch die Übermittlung von Daten. Die Einschränkungen dauerten bei Redaktionsschluss an. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.