Adorf trennt sich von Feuerwehr-W 50

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Adorf eine neue Drehleiter erhalten hat, trennt sich die Stadt von einem Tanklöschfahrzeug aus dem Bestand der Adorfer Wehr. Dabei handelt es sich um einen 32 Jahren alten Feuerwehr-W 50. Für das Fahrzeug aus Ifa-Produktion ruft die Stadt ein Mindestgebot von 3500 Euro auf. Wer ein verbindliches Angebot abgeben will, kann dies bis zum 5. März in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift Fahrzeuggebot an die Stadt Adorf, Markt 1, 08626 Adorf, tun. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.