Aktion mit mehr als 80 Weihnachtsbildern

Oelsnitz.

Auf großen Zuspruch ist die Aktion des Heimatfördervereins Oelsnitz gestoßen, dass Kinder und Jugendliche mit Weihnachtsbildern oder einer kleinen Bastelei die Bewohner des Oelsnitzer Altenpflegeheims Betesda erfreuen. Trotz der Schließung der Kindergärten und Schulen konnten die Projektkoordinatorinnen Ines Wild und Vera Meinel mehr als 80 kleine Kunstwerke an die Heimleitung übergeben. Zur Abgabe hatte der Verein am Vereinslokal Church Hill in Oelsnitz eigens einen Weihnachtsbriefkasten installiert. Besonders freute sich Vereinschef Björn Fläschendräger über Unterstützung aus Plauen für die Aktion. Das Bildungswerk Kolping steuerte für die Gabe zum Fest zahlreiche Weihnachtsbilder bei. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.