Am Floßbach: Raser nerven Anlieger

Adorf.

Anlieger der Straße Am Fl0ßbach in Adorf ärgern sich über Durchgangsverkehr, der über die als Spielstraße ausgewiesene Parallelstrecke zur B 283 brettert. Stadträte nahmen die Sorgen auf und fragten, was die Verwaltung hier tun kann. "Die Straße ist gesperrt, nur für Anlieger frei", sagte Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) mit Blick auf die, die die Straße als Abkürzung nutzen. Er riet zu einem Schreiben der Anlieger an die Stadt - etwa mit der Bitte um Pflanzkübel. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...