Bau: Poststraße ab 14. September zu

Markneukirchen.

Die Poststraße in Markneukirchen ist ab kommendem Montag für voraussichtlich drei Monate voll gesperrt. Grund ist der grundhafte Ausbau zwischen dem Kreisverkehr Adorfer Straße und der Brücke über den Schwarzbach im Straßenverlauf. Als Ende der Vollsperrung ist der 18. Dezember (Freitag vor dem vierten Advent) terminiert. Der Verkehr Richtung Leithen, Ludwig-Jahn-Straße und Bozener Weg kann die Baustelle über Breite Straße, Roter Markt und Bienengarten umfahren. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.