Betreuungsbeiträge werden angepasst

Schöneck.

Schönecker Eltern sollen für die Zeit zwischen 20. April und 15. Mai nur für tatsächlich in Anspruch genommene Betreuung in der Kindertagesstätte zahlen. Das hat der Technische Ausschuss des Schönecker Stadtrates nach einem Antrag der CDU beschlossen. Adäquat soll mit dem Hort in der Zeit vom 9. bis 12. März verfahren werden. Aufgrund von Krankheit stand die Betreuung nur eingeschränkt zur Verfügung. Nur die tatsächliche Nutzung soll berechnet werden. (tb)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.