Carlsfelder begeistern

Die Veranstaltungsreihe "Kultur on tour" in Klingenthal hat sich zuletzt als Magnet für Besucher gemausert. Die Konzerte im Musikpavillon am Markt oder am Meiselteich erfreuten sich durchweg großer Beliebtheit. Auch bei den Ensembles und Solisten, denn für sie waren es die ersten Auftritte in diesem Jahr. Nach neun Monaten stand die Bandoniongruppe Carlsfeld endlich wieder auf der Bühne, am Samstag im Walfisch Zwota. Das seit 2001 bestehende Erwachsenenorchester unter Leitung von Robert Wallschläger und die vor sechs Jahren gegründete Nachwuchsgruppe des Bandonionvereins überreichten den Besuchern einen bunten Strauß mit beliebten Melodien von Volksmusik über Polka und Marsch bis Tango. Unter anderem erklangen "Glück auf, der Steiger kommt", "Über den Wolken" und "Aus Böhmen kommt die Musik". Das Publikum ging begeistert mit, vor allem bei einer Spezialversion von "Kalinka". (eso)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.