Dank an Ehrenamtler

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bürgermeisterin zeichnet Feuerwehr-Jubilare aus

Triebel.

40 Jahre seines Lebens unterstützt Steffen Ketzel schon die Freiwillige Feuerwehr in Triebel. Am Donnerstag wurde ihm - wie auch anderen Jubilaren - von Bürgermeisterin Ilona Groß, auch im Namen von Landrat Rolf Keil, sowie den Wehrleitern der Gemeinde-Wehren dafür auf der öffentlichen Ratssitzung gedankt. Urkunden, Abzeichen sowie finanzielle Zuwendungen des Freistaates und der Gemeinde erhielten vier langjährige Mitglieder. Neben Ketzel wurde so auch Rene Geier für 25-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Posseck geehrt. Als stellvertretender Wehrleiter übernimmt er zudem Verantwortung im Ehrenamt ebenso wie ein weiterer Jubilar: Christoph Hennig. Der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Wiedersberg wurde für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Für zehn Jahre Mitglied bei der Feuerwehr Triebel wurde Michael Dümmler ausgezeichnet. (kb)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.