Einbruch in den Weberhäusern

Plauen.

Mal wieder: Einbrecher haben die Weberhäuser in der Plauener Elsteraue heimgesucht. Zwischen Freitagabend und Samstagmittag drangen unbekannte Täter gewaltsam in die Filzwerkstatt der Bleichstraße 9 ein. Wie Kerstin Rüffer vom Trägerverein Unikat auf Anfrage sagte, hatten sie es im Büro auf Bargeld abgesehen. "Aber wir bewahren dort ja gar keins auf", so Rüffer. Es entstanden 1000 Euro Sachschaden. Was sich Rüffer wünscht? Abschließbare Fensterriegel. (sasch)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.