Einwohnertreffs in Posseck und Obertriebel geplant

Gemeinderat Triebel will in öffentlichen Runden zu Themen Gewerbegebiet und Niederlassung Hofgut nachhaken

Posseck/Obertriebel.

Die Gemeinde Triebel will in Kürze zu Einwohnerversammlungen in Posseck und Obertriebel einladen. Dafür gibt es in beiden Fällen einen triftigen und drängenden Anlass, machte Bürgermeisterin Ilona Groß (parteilos) in öffentlicher Ratssitzung deutlich. In der Runde in Posseck soll es um die Vorstellungen des Landratsamtes Vogtlandkreis zu einem Gewerbegebiet oberhalb des Ortes gehen. Die Pläne dafür gibt es in einem großen Dreieck zwischen den Straßen nach Nentschau und Gassenreuth sowie der alten Verbindung Posseck-Gassenreuth - zur A 93 sind es von hier aus nur wenige Minuten. Possecker und Räte hatten deutlich gemacht, dass sie sich von der Kreisbehörde dazu Details erwarten.

In Obertriebel erachten die Bürgermeisterin und der Gemeinderat Informationen durch die Verantwortlichen zum Thema Landwirtschaft mit der Zweigniederlassung des Hofguts Eichigt im Ortsteil für erforderlich. "Es kommt zu Belästigungen für die Anwohner", verwies Ilona Groß auf die Bautätigkeit und auch auf Geruchsbelästigungen, "Wir wollen die Versammlung dort unter freiem Himmel an Ort und Stelle", so Groß. Sie erwarte sich von der Hofgut-Spitze Aussagen, wie es auch baulich hier weitergehe. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...