Erfolgreiche Züchter geehrt

Vereinswettbewerb zur Kreisschau in Oelsnitz

Oelsnitz.

In der Vogtlandsporthalle Oelsnitz zeigten zur 28. Gemeinsamen Kreisschau der Kreisverbände Rassegeflügel und Rassekaninchen 136 Züchter 1055 Tiere. Für die Besucher gab es an beiden Tagen viele interessante Tiere zu sehen. Vereine und Züchter warteten gespannt auf die Bewertungen der Jury, nachfolgend die Ergebnisse. (gsi)


Ergebnisse Kreisschau

Ergebnisse Kaninchen

Vereinswettbewerb (10 Tiere): 1. Eichigt, 2. Bad Brambach, 3. Posseck. Kreisverbandsmeister (5 beste Tiere): 1. Gerd Krauß (Leubetha, Schwarzgrannen), 2. Gerthold Wagner (Eichigt, Lohkaninchen schwarz). Jugendverbandsmeister (4 beste Tiere): 1. Florian Schurgott (Bad Brambach, Zwergwidder wildfarben), 2. Nick Ritter (Eichigt, Blaue Wiener), 3. Hannes Geyer (Bobenneukirchen, Rhönkaninchen). Bester Zwergwidder: Florian Schurgott (Bad Brambach). Bestes Lohkaninchen: Gerthold Wagner (Eichigt).

Ergebnisse Geflügel

Kreisverbandsmeister Groß- und Wassergeflügel: 1. Mathias Beuchler (Hartmannsgrün, Fränkische Landgänse blau), 2. Lisa Ebert (Marieney, Russische Gänse grau). Kreisverbandsmeister Hühner: 1. André Schröter (Theuma, Cemani schwarz), 2. Wolfgang Gebhardt (Bobenneukirchen, Sumatra schwarz). Kreisverbandsmeister Zwerghühner: 1. Bernd Wilfert (Oelsnitz, Zwerg-Brahma weiß schwarz-columbia), 2. Lilly-Ann Schätzer (Tirpersdorf, Moderne Englische Zwergkämpfer weiß). Kreisverbandsmeister Tauben: 1. Jürgen Philipp (Oelsnitz, Deutsche Nönnchen mit Rundhaube schwarz), 2. Jürgen Jahn (Triebel, Voorburger Schildkröpfer rot). Jugendverbandsmeister: 1. Marius Baierl (Oelsnitz, Altdeutsche Mövchen einfarbig weiß), 2. Erik Beuchler (Kottengrün, Laufenten blau-gelb), 3. Lucas Wohlrab (Saalig, Strasser rot). (eso)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...