Erlbach: Stadt klärt Grundstücksfragen

Erlbach.

Mit einem ganzen Bündel an Beschlüssen kümmern sich Verwaltungsausschuss und Stadtrat um Grundstücksfragen im Ortsteil Erlbach. Zum einen geht es bei dem von Rathausmitarbeiter Peter Ihde vorbereiteten Paket um Bereinigungen am beschränkt öffentlichen Weg Am Mühlgraben durch Kauf, Verkauf und Tausch zwischen Kommune und privat. Zudem wird eine Altlast von 2009 erledigt Fußwegfläche an der Eubabrunner Straße von der Stadt gekauft. Der Ausschuss war in allen neun Fällen dafür. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.