Gerüchte um Aus für Rufbus falsch

Bad Brambach.

Laut Bad Brambachs Bürgermeister Maik Schüller (parteilos) trägt sich der Verkehrsverbund Vogtland nicht mit der Idee, den Rufbus im Bereich des Kurortes einzustellen. Entsprechende Befürchtungen zur Süd- und Nordroute des Angebots hatte es zuvor gegeben, weshalb Schüller bei Verkehrsverbundssprecherin Kerstin Büttner nachfragte. Der Stadtbus, der innerörtlich in Bad Brambach angeboten wird, soll nach zwei Jahren auf Wirtschaftlichkeit überprüft werden, teilte Schüller mit. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.