Halbe Million Euro für Straßenbau

Pfarrweg/Schafgarten in Bad Elster 2019 Baustelle

Bad Elster.

In Bad Elster steht nächstes Jahr ein innerörtlicher Kanal- und Straßenbau im Umfang von gut einer halben Million Euro an. Gebaut wird am Pfarrweg und Am Schafgarten - in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland (Zwav). Der Verband kümmert sich um die abwasserseitige Erschließung, in den Beritt der Kommune fällt der anschließende Straßenbau. Im Finanzplan 2019 sind Kosten von 503.000 Euro vorgesehen, nachdem bereits dieses Jahr 34.000 Euro im Haushalt eingestellt waren. Die Stadt hat für die Bauarbeiten Zuschüsse aus dem Förderprogramm Leader für den ländlichen Raum beantragt. Die Bewilligung der Summe in Höhe von 375.900 Euro liegt laut Bürgermeister Olaf Schlott (Unabhängige Bürgerschaft) noch nicht vor, jedoch hat die Stadt die Erlaubnis erhalten, vorzeitig mit der Maßnahme zu beginnen. Der Stadtrat hat beschlossen, dass die Bauleistungen mit dem Zwav gemeinsam ausgeschrieben und ausgeführt werden. Ausgeschrieben wird noch dieses Jahr, die Aufträge sollen im Januar vergeben werden. Mit Anliegern soll es noch dieses Jahr eine Versammlung zu Bau-Details geben, so Schlott.hagr

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...