Invest-Programm - Medfachschule erhält Freistaat-Geld

Bad Elster.

Die private Medfachschule in Bad Elster profitiert vom Schul-Invest-Programm des Freistaates Sachsen. Dafür hat der Stadtrat Bad Elster den Weg freigemacht. 105.000 Euro stehen demnach für Baumaßnahmen bereit. Dafür soll das Dach erneuert sowie das Gebäude trockengelegt werden, wie im Stadtrat von Bad Elster informiert wurde. Die Johannesbad-Akademie als Betreiber der Schule steuert 105.000 Euro aus Eigenmitteln bei. 283 Schülerinnen und Schüler absolvieren eine Ausbildung an der Medfachschule. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...