Junge Autofahrerin bei Unfall verletzt

Oelsnitz.

Bei einem Unfall an der Kreuzung Karl-Liebknecht/August- Bebel-Straße in Oelsnitz ist am Donnerstag eine 20-jährige Autofahrerin verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr gegen 17.10 Uhr ein 68-Jähriger mit einem Skoda auf der August-Bebel-Straße. Beim Überqueren der Karl-Liebknecht-Straße missachtete er laut Polizei die Vorfahrt der jungen Frau, die mit ihrem Peugeot auf der Karl-Liebknecht-Straße unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde die Frau verletzt. Sie musste ins Krankenhaus zur Behandlung gebracht werden. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf etwa 4000 Euro. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.