Kinderwagen von Geländewagen gerammt: Jugendliche schwer verletzt

Klingenthal.

Eine Jugendliche ist am Mittwochnachmittag in Klingenthal von einem Geländewagen angefahren worden. Die 15-Jährige wollte mit einem kleinen Kind im Kinderwagen die Auerbacher Straße überqueren. Dabei wurde sie vom Ford Ranger einer 40-Jährigen erfasst, die vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Straße fuhr, wie die Polizei mitteilte.

Die 15-Jährige kam schwer verletzt in eine Klinik. Obwohl der Kinderwagen auf der Straße umkippte, blieb der zwei Jahre alte Junge unverletzt. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...