Landratsamt und weitere Verwaltungen geschlossen

Plauen/Oelsnitz.

Das Landratsamt des Vogtlandkreises in Plauen bleibt für den Besucherverkehr bis einschließlich 31. Dezember zu. Begründet wird das mit der Coronalage. Von der Schließung ausgenommen ist die Führerschein- und Zulassungsstelle. Für dringende Nachfragen sind die Ämter des Landratsamtes erreichbar. Gleiches gilt auch für die Coronahotline des Gesundheitsamtes unter Ruf 03741 3003570.

In Adorf ist das Rathaus vom 23. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Das Standesamt ist für das Beurkunden von Sterbefällen am 29. Dezember, 9 bis 12 Uhr geöffnet. Das Rathaus Schöneck ist vom 28. bis 30. Dezember zu, gleiches gilt für das Rathaus Klingenthal. In Bad Elster ist die Stadtverwaltung am 23. Dezember zu. Nach telefonischer Absprache ist am 28. Dezember das Erledigen von Angelegenheiten möglich. Ab 4. Januar gelten die regulären Zeiten. In Markneukirchen ist am 23., 28. und 30. Dezember geschlossen, das Meldeamt ist nach Vorabsprache erreichbar. In Oelsnitz ist am 28. Dezember vormittags und am 29. Dezember auf, zu ist am 30. Dezember. Die Gemeindeverwaltung Bösenbrunn ist letztmals 2020 am heutigen Dienstag auf, dann wieder ab 5. Januar. In Eichigt ist die Verwaltung vom 23. Dezember bis 3. Januar zu. In Triebel ist am heutigen Dienstag sowie am 29. Dezember geöffnet, dann wieder ab 5. Januar. Die Verwaltung der Gemeinde Muldenhammer in Tannenbergsthal ist am heutigen Dienstag, am 28. Dezember bis Mittag und am 29. Dezember sowie ab 4. Januar geöffnet. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.