Landschaft - Wie geht es mit Schutzgebiet weiter?

Mühlental.

Wie geht es mit dem geplanten Landschaftsschutzgebiet Würschnitz- und Eisenbachgebiet in der Gemeinde Mühlental weiter - diese Frage stellte Einwohner Torsten Steude in der Bürgerfragestunde des Mühlentaler Gemeinderates. Bürgermeister Andreas Kracke (Mühlentalfreunde) verwies auf die Behandlung des Themas im Gemeinderat und Gespräche mit Landkreis-Dezernent Lars Beck - er will in einer der nächsten Gemeinderatssitzungen dazu informieren. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...