Landtagswahl - Plauener SPD nominiert Pfeil-Zabel

Plauen.

Die Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil-Zabel MdL (SPD) wird von ihrem Ortsverein als Kandidatin für die Landtagswahl 2019 nominiert. Die Mitglieder der SPD in Plauen sprachen der 31-Jährigen in einer Mitgliederversammlung das Vertrauen aus, teilte die SPD-Stadchefin gestern mit. Pfeil-Zabel: "In den nächsten Wochen beginnen wir mit den Planungen und Vorbereitungen für den Landtagswahlkampf." Auch für die anstehenden Kommunalwahlen in der Stadt Plauen und dem Vogtlandkreis sieht Pfeil-Zabel die SPD "bereits bestens gerüstet". Ihr Mandat in Dresden errang die Plauenerin bei der vorangegangenen Landtagswahl über die Landesliste. Das Direktmandat in Plauen hält seit 2004 Frank Heidan (CDU). (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...