Medien-Aufklärer bangen um Zukunft

Vor mehr als 20 Jahren als Offener Kanal für Radio-Enthusiasten gegründet, hat sich das SAEK-Studio zum Medienkompetenzzentrum entwickelt. Jetzt droht drei Mitarbeitern in Plauen die Kündigung - und nicht nur ihnen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.