Muldenhammer: Schule digital fit

Von W-Lan bis zu digitalen Tafeln: Für 70.000 Euro hat die Grundschule Muldenhammer moderne Infrastruktur erhalten.

Muldenhammer.

Nach einem guten Jahr der Planung, der Beantragung der Gelder, der Installation und des Einrichtens der Technik ist die Grundschule Muldenhammer nun endgültig im digitalen Zeitalter angekommen. Das sagt Schulleiter Peter Barthel. Fast 70.000 Euro haben der Bund und der Freistaat Sachsen in dieses Projekt investiert.

Im Frühjahr 2019 war der Digitalpakt zur Gewährung von Zuwendungen zur Herstellung und Verbesserung der digitalen Infrastruktur an den Schulen von der Politik beschlossen worden. Nach einer zentralen Informationsveranstaltung im Juni konnten erste Konzepte erstellt und die Planungen beginnen. Im Dezember 2019 wurden notwendiger Gelder bei der Sächsischen Aufbaubank beantragt.

Nach Ausschreibung und Vergabe der Aufträge durch den Gemeinderat waren in den Sommerferien 2020 die ersten Geräte geliefert und installiert worden. Somit konnte das neue Schuljahr bereits mit neuen "Tafeln" beginnen. Nun, knapp ein Jahr nach Beantragung, konnte die Gemeinde Muldenhammer als Schulträger das Projekt abschließen.

Es wurden für alle Klassenzimmer digitale Tafeln, Dokumenten- kameras sowie Drucker angeschafft, die meisten Klassenräume der Schule sind vernetzt und ein komplettes W-lan-Netz installiert. Renoviert werden konnte auch das Klassenzimmer der Klasse 4, das Parkett wurde abgeschliffen sowie neu versiegelt sowie der Raum malerseitig vorgerichtet. Noch während der Einrichtungsphase wurde ein zweites Digital-Programm aufgelegt, in dessen Zuge für die Grundschule Muldenhammer nochmals ein Klassensatz Tablets inclusive Ladestation angeschafft werden konnte.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.