Musikschüler zeigen Können

Mit einem Konzert in der Festhalle setzte die Musikschule Bad Brambach am Freitag einen Schlussstrich unter das Schuljahr. Im abwechslungsreichen Programm spannten sie vor rund 50 Besuchern den musikalischen Bogen von Beethovens "Freude schöner Götterfunken" über Popklassiker wie "Yellow Submarine" von den Beatles bis zu Ernst Moschs "Böhmischer Wind". Im Foto die junge Musikschülerin Helene Penzel am Klavier. Wie Musikschulleiter Michael Schwabe sagte, erhalten zurzeit 70 Schüler bei fünf Lehrern Unterricht: "Was unsere Musikschule betrifft, so ist die Schule eine Hochburg für Bläser. Das ist schon traditionell so, denn dadurch gewinnen und fördern wir Nachwuchs für unsere Orchester."eso

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...