Neues Straßenlicht für Zaulsdorf

Zaulsdorf.

Die bei einem Sturm vor zwei Jahren teils zerstörte Straßenbeleuchtung am Kirchberg in Zaulsdorf wird neu gebaut. Der Gemeinderat Mühlental hat zur Erneuerung der aus den 1980-er Jahren stammenden Beleuchtung zwei Beschlüsse gefasst. Die Tiefbauarbeiten führt für 13.900 Euro brutto die Firma André Fiedler aus Schöneck aus. Sie war unter drei Bewerbern für das Los der wirtschaftlichste Bieter. Die Elektroarbeiten führt zum Bruttogebot von 15.400 Euro die Firma Elektroinstallation Jürgen Müller aus Schöneck aus. Zur Finanzierung des Baus hat die Gemeinde Fördermittel aus dem Programm Leader beantragt und eigenes Geld in den Haushalt 2019 eingestellt. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...