Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Oelsnitz.

Einen betrunkenen Fahrer hat die Polizei am Sonntagnachmittag in Oelsnitz aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizei war ein 29-Jähriger mit einem Dacia auf der Hofer Straße unterwegs. Bei der Kontrolle fiel auf, dass das Auto nicht pflichtversichert war. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Der Mann war auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (gsi)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...