Rauner Bach an neuralgischem Punkt saniert

Die Landestalsperren- verwaltung hat in Sohl die Schäden am Flussbett und den Ufern des vom Hochwasser ausgespülten Wasserlaufs beseitigt.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    Tauchsieder
    19.11.2018

    Auch wenn dies jetzt schön, gerade und in wohlgeformten Kurven wieder abfließt, dass nächste Hochwasser wird sich einen Dreck darum scheeren. Sinnlose Geldverschwendung, man hätte es lassen sollen wie es war.
    Haben denn die nichts wichtigeres zu tun ?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...