Remtengrün: Sperrung bis zum 8. August

Mitnetz informiert über Arbeiten in Ortsdurchfahrt

Remtengrün.

Zur derzeitigen Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Remtengrün sind Fragen unter anderem im Bauamt der Stadtverwaltung Adorf aufgelaufen. Auf Anfrage von "Freie Presse" erläutert jetzt der Versorger Mitnetz Strom, was es mit den Arbeiten im Adorfer Ortsteil auf sich hat. Es wird ein Mittelspannungskabel auf einer Länge von 80 Metern umverlegt und zuvor das Baufeld dafür freigemacht, informiert Sprecherin Evelyn Zaruba. Der Grund für die Arbeiten ist der Bau eines privaten Eigenheims. "Die Mitarbeiter unserer Rahmenvertragsfirma sind vor Ort mit den anliegenden Bürgern in Kontakt. Bei der Baustelle handelt es sich um einen Kreuzungsbereich mit vier einmündenden Straßen. Die Umleitungen können über die Nebenstraßen wie Turmweg und Querstraße erfolgen. Die Anwohner können ihre Grundstücke jederzeit erreichen", betont Evelyn Zaruba. Das Kabel selbst wurde vergangenen Freitag umverlegt. Indes bleibt die Baustelle noch bis Mitte kommender Woche, sagt die Mitnetz-Sprecherin. "Aufgrund der heißen Temperaturen verzögert sich derzeit das Aufbringen und Aushärten der Bitumenoberfläche. Das Ende der Straßensperrung ist somit für den 8. August vorgesehen, teilt Evelyn Zaruba mit. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...