Sachsen unterstützt Skisprung-Events

Klingenthal.

Der Freistaat Sachsen unterstützt die beiden anstehenden Skispringen in Klingenthal mit insgesamt 40.000 Euro. Mit den Wettkämpfen um den Continental-Cup an diesem und dem Finale der Sommer Grand Prix-Serie am nächsten Wochenende schließen die Athleten im sächsischen Vogtland die Mattensaison ab. Sportminister Roland Wöller (CDU): "Sachsen ist ein begeistertes Sportland. Mit den Großsportveranstaltungen als Aushängeschild zeigen wir einem internationalen Publikum, mit welcher Leidenschaft die Menschen hier hinter ihrer Region und hinter den Athleten stehen. Für den Internationalen- , aber auch den Deutschen Skiverband haben sich Altenberg, Oberwiesenthal und Klingenthal inzwischen als feste Größen im Sportkalender etabliert". (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...