Schülerin fährt zum Landesausscheid

Klingenthal.

Lilli Meyer (11) aus der Klasse 5a des Sportgymnasiums Klingenthal hat sich für den Landesausscheid Sachsen des Wettbewerbs "Schüler - experimentieren" qualifiziert. Am vergangenen Wochenende stand für die Fünftklässlerin der Regionalausscheid in der Kategorie Mathematik/Informatik auf dem Programm. Dabei belegte sie den 1. Platz, wodurch sie sich qualifizierte. Unterstützung und Förderung bekommt Lilli Meyer von der Mathematik-AG ihrer Schule. Der Förderverein des Gymnasiums belohnte sie mit einem Geldpreis. Der Landesausscheid Sachsen findet am 5. April im Industriemuseum in Chemnitz statt. (scso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...