Stadtchefin soll ins Vogtland kommen

Trossingen/Klingenthal.

In Trossingen, über Jahrzehnte ärgster Konkurrent Klingenthals in der Harmonikabranche, ist erstmals eine Frau zum Stadtoberhaupt gewählt worden: Die 35-jährige Susanne Irion setzte sich mit knapp 56 Prozent der Stimmen gegen drei Mitbewerber durch. Der Wahl war notwendig, da der bisherige Bürgermeister Clemens Maier ins Rathaus in Stuttgart wechselte. Maier hatte Klingenthal 2019 im Rahmen des Jubiläums 100 Jahre Stadtrecht besucht. Im Mai 2021 will das Deutsche Harmonikamuseum Trossingen im Musik- und Wintersportmuseum Klingenthal wieder eine Sonderausstellung zeigen. Museumsleiter Martin Häffner hofft, dass Susanne Irion dazu mit ins Vogtland kommen kann. (tm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.