Stadtfest Adorf wird auf 2021 verlegt

Adorf.

Die Stadt Adorf sieht derzeit keine Möglichkeit, das Stadt- und Gewerbefest am 12. September auszurichten. "Wir verschieben es auf 2021", erklärte Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) nach Beratungen in der Arbeitsgruppe Markt und mit dem Gewerbeverein Adorf zur Situation in der Coronakrise. Unverändert fortgeführt wird durch alle Partner die Vorbereitung des Weihnachtsmarktes. "Ansonsten setzen wir alle Hoffnungen und Kräfte auf das nächstes Jahr", sagte Schmidt in öffentlicher Stadtratssitzung. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.