Stadtorchester Klingenthal gibt mitreißendes Konzert

Zum 13. Mal fand das Stadtorchester Klingenthal in der Musikhalle Markneukirchen am Samstag den geeigneten Ort für ihr Jahresabschluss- und Weihnachtskonzert. Der Saal war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Drei Stunden lang zeigten sich das Stadtorchester unter Leitung von Rico Schneider, Moderator Günter Glas, die Gesangssolisten Anne Baumgärtel, Thomas Hellwig-Honegger, Uwe Eimert, Yvonne Deglau, Thomas Schmidt (Flügelhorn), Niklas Liebscher (Klavier); Fabian Schimmack (Gitarre) sowie das Akkordeon-Duo Samuel Horn und Richard Wunderlich von ihrer Schokoladenseite. Sie stimmten das begeisterte Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm auf die Adventswochen ein. Weihnachtszeit bedeutet auch Nächstenliebe, was Tiere einschließt. Das Publikum füllte eine Spendentuba mit 535 Euro, Klingenthals Bürgermeister Thomas Hennig legte 100 Euro dazu und das Stadtorchester stockte die Summe auf 700 Euro auf. Wie der 1. Vereinsvorsitzende Wolfgang Jäger sagte, kommt der Betrag dem Tierpark Klingenthal zugute. (eso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...