Stefanie Hertel gibt online Autogramme

Besondere Aktion zum Verkaufsstart des Albums der Gruppe More Than Words in Oelsnitzer Buchhandlung

Oelsnitz.

Die Fans aus der Region von Stefanie Hertel können sich auf eine ungewöhnliche, virtuelle Autogrammstunde freuen. Am Montag, den 25. Mai, 20 Uhr, möchte die Sängerin zusammen mit Ehemann Lanny und Tochter Johanna über das Internet Autogrammkarten signieren - und das live im Rahmen eines persönlichen und kostenlosen Videogesprächs.

Technisch soll das am Computer, Laptop oder Smartphone mittels einer bestimmten App stattfinden. Somit können Fans auch direkt mit der Musikerfamilie ins Gespräch kommen. Teilnehmen daran können alle, die sich ab Dienstag ausschließlich in der Oelsnitzer Buchhandlung am Markt das neue Album "Home" kaufen, welches das Trio unter ihren Bandnamen More Than Words veröffentlicht hat. Jeder CD ist ein Informationsblatt beigelegt. Auf diesem ist angegeben, wie man sich zu der virtuellen Autogrammstunde anmelden kann. Ist dies erfolgt, wird zum weiteren Ablauf und den technischen Voraussetzungen informiert. Die Autogramme werden später per Post an die Fans zugeschickt. Anmeldeschluss ist der 24. Mai.

Laut Lanny Lanner will man mit der Aktion neue Wege gehen. "Wir wollten eigentlich mit unseren Album auf Autogramm-Tour gehen. Aber das ist aufgrund der Corona-Krise nicht möglich. Deshalb möchten wir diese Möglichkeit nutzen und gleichzeitig die Buchhandlung in Oelsnitz unterstützen", so der Musiker. Bei Kathrin Jakob ist das Album für 9.99 Euro erhältlich. Auf diesem schlägt Stefanie Hertel neue musikalisch Töne an. Sie singt mit Lanny und Johanna englischsprachigen Country-Pop. Musik, die die Familie auch privat gerne hört. (cbert)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.