Stefanie Hertels Dirndl unterm Hammer

Für den guten Zweck haben viele Oelsnitzer aussortiert. Die Sachen sollen am Samstag unter die Leute. Ein Preisschild haben sie aber nicht.

Oelsnitz.

Kleiderschrank auf und raus: Seit Wochen sortieren Virginia Weinhold und ihre Freundinnen bergeweise Kleidung. Damen, Herren, Kinder, Sommer, Winter. Alle Größen. Es ist sind nicht nur ihre eigenen Sachen - viele Menschen haben aussortiert, für den guten Zweck. Darunter auch zwei der bekanntesten Oelsnitzer.

Am Samstag sollen die Sachen unter die Leute. Zusammen mit ihrer Helfergruppe veranstaltet Virginia Weinhold einen Basar in der Turnhalle neben dem Hort "Hütchen" in Oelsnitz. Dort ist sie auch Erzieherin. Umgeben von lauter gesunden Kindern kam ihr die Idee für den Basar: Auch an die soll gedacht werden, denen es nicht so gut geht, sagt Weinhold. Was beim Basar eingenommen wird, geht an das Kinderhospiz "Bärenherz" in Leipzig. Es ist die einzige stationäre Einrichtung in Sachsen. Auch unheilbar kranke Kinder aus dem Vogtland werden dort bis zu ihrem Tod betreut. Mit den Spenden will das Kinderhospiz einen Projekttag mit Clowns finanzieren. Die todkranken Kinder sollen wenigstens für den Moment abschalten vom Alltag. Und wer weiß, sagt Virginia Weinhold. Wenn genug Geld zusammenkommt, werden es vielleicht auch mehr Tage.

Die Kleider für den Basar kamen vor allem von Spendern aus der Region, in Säcken ohne Absender. Darin fanden Weinhold und ihre Helferinnen nicht etwa Flohmarktware - im Gegenteil. Die meisten Spender hatten die Sachen frisch gewaschen, aus den Kartons duftet es nach Weichspüler, erzählt eine der Frauen. Sogar Ungetragenes war dabei.

Ein Preisschild werden die Sachen am Samstag aber nicht haben, die Besucher sollen selbst entscheiden, wie viel sie geben. Ausnahme sind Anzug und Dirndl, die Stefanie Hertel und ihr Vater Eberhard für den Basar gestiftet haben: Die Sachen bekommt der Meistbietende - sie werden versteigert.

Der Hospizbasar findet am Samstag von 10 bis 18 Uhr in der Turnhalle der evangelischen Kindertagesstätte "Hütchen" statt, Pestalozzistraße 30 in Oelsnitz. Die Kleidung von Stefanie und Eberhard Hertel wird 17 Uhr versteigert. Für die Kleinen gibt's außerdem Ponyreiten und Kinderschminken.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...