Talsperre Pöhl - 29 Bewerbungen für Bang-Nachfolge

Pöhl.

Für den Geschäftsführerposten im Zweckverband Talsperre Pöhl haben sich nach Angaben des Verbandsvorsitzenden Rolf Keil (CDU) 29 Personen beworben. Das gab der Landrat des Vogtlandkreises während des jüngsten Mitgliedertreffens am Dienstag bekannt. Laut Keil sollen die Bewerbungen nun sortiert und ausgewertet werden, damit feststeht, welche Kandidaten in die engere Auswahl kommen. Im April sollen sie sich in der Mitgliederversammlung des Verbandes vorstellen. Die amtierende Geschäftsführerin, Mariechen Bang, hat den Posten seit dem Sommer 2012 inne und scheidet zum 1. Juli aus. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...