Unfall: Vorfahrt nicht beachtet

Schöneck.

Zu einem Verkehrsunfall mit 5000 Euro Sachschaden ist es am Donnerstagmittag in Schöneck gekommen. Nach Angaben der Pressestelle der Polizei befuhr eine 69-Jährige mit ihrem Citroën den Haselmühlenweg und wollte nach links auf die Oelsnitzer Straße Richtung Schöneck abbiegen. Dabei beachtete sie einen vorfahrtsberechtigten 66-Jährigen nicht, der die Oelsnitzer Straße ebenfalls in Richtung Schöneck befuhr. Die Citroën-Fahrerin stieß mit dem Hyundai des 66-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand. (gsi)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...