Veranstaltungen: Reihenweise Absagen

Corona und die damit verbundenen neuen Auflagen lichten den ohnehin spärlich gefüllten Veranstaltungskalender in der Region.

Klingenthal: Das Stadtorchester Klingenthal hat das traditionell in der Musikhalle Markneukirchen stattfindende Jahresabschlusskonzert abgesagt. Auch das Akkordeonorchester Klingenthal verzichtet auf sein Jahresabschlusskonzert im Gasthof zum Walfisch Zwota. Das für den 18. Oktober geplante Herbstfest im Klingenthaler Tierpark fällt ebenfalls aus.

Oelsnitz: Das für den 3. Oktober geplante Bürgerfest auf dem Oelsnitzer Marktplatz wurde durch die Stadtverwaltung abgesagt. Die vorgeschriebene Datenerhebung von Besuchern sei nicht umsetzbar, so Hauptamtsleiter Hannes Schulz. "Da kann man nicht von einem Festcharakter sprechen", sagte er am Mittwoch im Stadtrat. Ein Hygienekonzept für die Veranstaltung war bereits mit viel Aufwand erarbeitet worden. Nicht verzichten wird die Stadt auf die geplante Festveranstaltung anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit im Fürstensaal auf Schloss Voigtsberg. Der Saal ist für 53 Personen zugelassen. Der Zugang erfolgt per Einladung. Als Festredner wird dort der Entertainer Gunther Emmerlich auftreten.

Zwota: Der Kutschenkorso zur Herbstwanderung "Durchs Zwotaer Land" am 10. November in Zwota findet nicht statt. Die Wanderung soll aber durchgeführt werden. Sie ist über etwa neun Kilometer geplant, mit Start und Ziel am Wanderparkplatz am Gasthof zum Walfisch. Die Teilnehmer müssen sich registrieren lassen. Abgesagt ist die für den 14. und 15. November geplant gewesene Schau des Rassegeflügelvereins Zwota-Zechenbach. Am 14. November soll nur eine Tierbesprechung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Tannenbergsthal: Der für Sonntag geplante Herbstmarkt des Heimatvereins Topas findet nicht statt.

Adorf: Abgesagt ist am 9. Oktober der Lampionumzug des Kindergartens vom Marktplatz zur Zwergenvilla am Remtengrüner Weg.

Markneukirchen: Das am 3. Oktober geplante gemeinsame Singen zum 30. Tag der Deutschen Einheit (19 Uhr) sowie das Platzkonzert des Blasorchesters zuvor (18.30 Uhr) sollen aus jetziger Sicht stattfinden.

Erlbach: Die für Sonntag angekündigte Mundart-Wanderung findet nicht statt. Im Alten Schloss fallen die Ernst-Mosch-Gedenkkonzerte im November aus - auch wegen der Bauarbeiten am Gebäude. Die 310. Kirwe (16. bis 19. Oktober) verzichtet auf jeden Fall auf Händler und Fahrgeschäfte - über Weitergehendes soll in Kürze informiert werden.

Schöneck: Die für den 4. Oktober geplante Kirmes ist abgesagt.

Bad Elster: Das Oktoberfest des Restaurants Waldquelle am Samstag wurde am Donnerstag abgesagt. Ab 12 Uhr hätte die Gruppe Kraizdaquer spielen sollen. (tb/tm/hagr)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.