Zahlen bleiben hoch

Corona: Oelsnitz im oberen Vogtland an der Spitze

Oelsnitz/Klingenthal.

Mit 262 aktiven Covid-19-Fällen ist die Stadt Oelsnitz mit den Kommunen der Verwaltungsgemeinschaft Eichigt, Bösenbrunn und Triebel derzeit im oberen Vogtland mit Blick auf absolute Zahlen am stärksten von Corona betroffen. Das geht aus den am Dienstag veröffentlichten Daten der Landkreisverwaltung hervor. Derweil helfen in der Region Soldaten, die Situation zu bewältigen. Einen Beitrag lesen Sie auf Seite 11. (fp)

Aktive Coronafälle in den Kommunen des oberen Vogtlands: Adorf 121/+3, Bad Brambach 29/+1, Bad Elster 107/+2, Jägerswald 63/+2, Klingenthal 154/+6, Markneukirchen 160/+13, Muldenhammer 48/+2, Oelsnitz und VG 262/+7, Schöneck 79/+4.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.