Zusammenstoß - Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Siebenbrunn.

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall am Dienstagnachmittag im Markneukirchner Ortsteil Siebenbrunn schwer verletzt worden. Der Jugendliche wollte nach Angaben der Polizei mit seiner Simson eine Tankstelle an der Adorfer Straße, gleichzeitig B 283, nach links in Richtung Markneukirchen verlassen. Dabei stieß er mit einem Pkw VW zusammen, der in Richtung Adorf unterwegs war. Bei dem Unfall wurde der Mopedfahrer so schwer verletzt, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...