84-Jährige gerät auf Gegenfahrbahn

Plauen.

Vergleichsweise glimpflich ist gestern Vormittag ein Unfall nahe des Taltitzer Kreuzes ausgegangen. Laut Polizei war kurz vor 11 Uhr auf der B 173 eine aus Richtung Plauen kommende 84-jährige Autofahrerin aus ungeklärter Ursache kurz vor der Autobahn auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei streifte sie den Wagen einer 80-Jährigen. Bei dem Unfall wurde aus dem Fahrzeug der Unfallverursacherin ein Rad gerissen. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Beteiligten kamen mit leichten Verletzungen davon. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...