Akademie beruft Professorin

Plauen.

Mit Wirkung zum 1. Juli ist Dozentin Claudia Heilmann (Foto) von der Stiftungs- zur ordentlichen Professorin im Studiengang Physician Assistant der Berufsakademie Sachsen berufen worden. Das teilt die Studienakademie Plauen mit. Die promovierte Medizinerin leitet bereits seit Oktober 2016 den Bachelor-Studiengang, der seit 2015 erstmalig an der Berufsakademie Sachsen angeboten wird. Physician Assistants, auch Arztassistenten genannt, übernehmen delegierbare ärztliche Aufgaben und können damit Ärztinnen und Ärzte medizinischer Fachgebiete entlasten. "Wir freuen uns, dass nach Beendigung der dreijährigen Modellphase des Studiengangs jetzt das Berufungsverfahren abgeschlossen werden konnte", so Professor Lutz Neumann, Direktor der Staatlichen Studienakademie Plauen. "Mit Professorin Heilmann haben wir eine kompetente und engagierte Kollegin gewonnen, die sich nicht nur an der Berufsakademie, sondern bundesweit für das Berufsbild Physician Assistant und damit für unsere Studierenden einsetzt." (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...