Aktionstag: Jeder kann Leben retten

Plauen.

Ein Lebensretter-Aktionstag wird am Montag im Plauener Einkaufszentrum Stadt-Galerie veranstaltet. Anlass ist die bundesweite Woche der Wiederbelebung. Damit soll Menschen Scheu genommen werden, Erste Hilfe zu leisten: Mitarbeiter des Vogtlandklinikums Plauen, der Rettungsdienstgesellschaft Falck und der Rettungswache der Johanniter laden von 13 bis 19 Uhr in den Übungsparcours im Untergeschoss des Einkaufcenters ein. Matthias Wißgott, Chefarzt der Notaufnahme im Vogtlandklinikum: "Wir wollen möglichst vielen die Ängste zur Hilfeleistung im Notfall nehmen." Eine sofortige Herzdruckmassage verdoppelt bis verdreifacht die Überlebenschance. Doch Angehörige oder Passanten trauten sich oft nicht, Erste Hilfe zu leisten. Im Notfall zu helfen, sei wahrgenommene menschliche Verantwortung. Wißgott: "So, wie jeder Mensch in eine Notsituation kommen kann, kann auch jeder helfen." (us )

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...