Ausgediente Tannenbäume gehören neben die Biotonne

Gerade noch erstrahlte er hübsch geschmückt im weihnachtlichen Licht und wurde feierlich besungen: O Tannenbaum. Doch nun tangelt er und kann nicht schnell genug weg aus der guten Stube. Aber wohin damit?

Plauen.

Wie können Weihnachtsbäume im Stadtgebiet Plauen sachgemäß entsorgt werden? Das scheint sich derzeit manch Einwohner der Spitzenstadt zu fragen - oder auch nicht: Einige laden einfach wie jahrelang gewohnt ihre Tannenbäume an vermeintlich zentralen Sammelorten ab.

So wurden erste ausgediente Exemplare bereits am Rosa-Luxemburg-Platz gesichtet. Das Problem ist nur: Diese Form der Abholung alter Weihnachtsbäume gibt es nicht mehr. Bis vor zwei Jahren lief die Abfallwirtschaft unter Regie der Stadt. Jetzt ist das nicht mehr der Fall. Anfang 2018 ging die Zuständigkeit dafür ans Landratsamt über. Die Kreisverwaltung führte zugleich mit einem neuen Abholsystem für den Rest- und Hausmüll vogtlandweit auch Biotonnen ein, über die seither zum Beispiel auch Grünschnitt entsorgt werden kann.

Im aktuellen Abfallwegweiser des Vogtlandkreises heißt es zum Thema Tannenbäume: "Weihnachtsbäume können an den ersten beiden Leerungsterminen für Biotonnen im Januar bereitgelegt werden. Diese Weihnachtsbäume dürfen nicht größer als 1,50Meter sein. Größere Bäume sind vor der Bereitstellung durch die Besitzer zu halbieren." Reisig und Äste allerdings seien "als Nebengestellung von der Entsorgung ausgeschlossen", heißt es weiter. Das will sagen: Laub sowie zerkleinerter Ast- und Strauchschnitt gehören nicht neben, sondern direkt in die Biotonne. Die Abfuhrtermine stehen adressengenau im Internet (siehe Link unten).

Wer nicht über eine Biotonne verfügt, kann Weihnachtsbäume auch an kommunalen Wertstoffhöfen abgeben. Die Entsorgung dort ist bis 31.Januar kostenfrei. Der durch die Kreisentsorgungsgesellschaft Vogtland (Kev) betriebene kommunale Wertstoffhof für die Stadt Plauen befindet sich an der Klopstockstraße 15 - oberhalb des Geländes der Abfallentsorgung Plauen GmbH. Geöffnet ist der Wertstoffhof im Winterhalbjahr jeweils Montag bis Freitag, 7.30 Uhr bis 16 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr.

 

vogtlandkreis.de/abfuhrtermine

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...